Safe Travels - Bosnia and Herzegovina

Der erste Tag ist für uns reserviert, um die Stadt Sarajevo zu besichtigen, ein kurzer Spaziergang durch die Altstadt von Baščaršija, um das Erbe des Osmanischen Reiches zu sehen. Wir besuchen alle Nationaldenkmäler in der Altstadt, ihre Kirche, Kathedrale, Moschee, Sinagoga, besuchen das Svrzina-Hausmuseum, das die Wohnkultur der muslimischen Familie der Stadt aus dem späten 18. und 19. Jahrhundert darstellt im traditionellen bosnischen Stil erbaut und ist ein typisches Beispiel für die Architektur jener Zeit.

Sie haben die Möglichkeit, aus dem Prisma der Gegenwart in die Vergangenheit zu blicken und den Einfluss der beiden Reiche kennenzulernen, die das Osmanische Reich und die österreichisch-ungarische Monarchie geprägt haben.

Erleben Sie das andere Jerusalem in Europa, wie es viele nennen, anders.
Wir werden die Quelle des Flusses Bosna besuchen, nach dem er möglicherweise seinen heutigen Namen Bosnien erhalten hat.

Am zweiten Tag machten wir uns auf den Weg in Richtung Herzegowina in Richtung Sarajevo und es eröffnete sich eine ganz neue Dimension der Vielfalt der Geschichte. Wir werden Konjic und seine Alte Brücke kurz besuchen. Die folgende kurze Pause ist in Jablanica geplant, berühmt für sein Museum und die menschlichste Schlacht während des Zweiten Weltkriegs.

Siehe vollständigen Tourplan

N

Sarajewo

...

Der erste Tag ist für uns reserviert, um die Stadt Sarajevo zu besichtigen, ein kurzer Spaziergang durch die Altstadt von Baščaršija, um das Erbe des Osmanischen Reiches zu sehen.

...

Wir besuchen alle Nationaldenkmäler in der Altstadt, ihre Kirche, Kathedrale, Moschee, Sinagoga, besuchen das Svrzina-Hausmuseum, das die Wohnkultur der muslimischen Familie der Stadt aus dem späten 18. und 19. Jahrhundert darstellt im traditionellen bosnischen Stil erbaut und ist ein typisches Beispiel für die Architektur jener Zeit.

...

Sie haben die Möglichkeit, vom Prisma der Gegenwart aus in die Vergangenheit zu blicken und den Einfluss der beiden Reiche kennenzulernen, die das Osmanische Reich und die österreichisch-ungarische Monarchie geprägt haben. Erleben Sie das andere Jerusalem in Europa, wie es viele nennen, anders.
Wir werden die Quelle des Flusses Bosna besuchen, nach dem er möglicherweise seinen heutigen Namen Bosnien erhalten hat.

Tag 1
N

Konjic, Jablanica, Mostar

...

Am zweiten Tag machten wir uns auf den Weg in Richtung Herzegowina in Richtung Sarajevo und es eröffnete sich eine ganz neue Dimension der Vielfalt der Geschichte. Wir werden Konjic und seine Alte Brücke kurz besuchen. Die folgende kurze Pause ist in Jablanica geplant, berühmt für sein Museum und die menschlichste Schlacht während des Zweiten Weltkriegs.

...

In Mostar angekommen setzen wir die Tour in der Altstadt fort. Wissen Sie, wie Mostar zu seinem Namen kam? Wir werden die Alte Brücke besuchen, um mehr über ihre Geschichte zu erfahren; Wir besuchen die einzigartige Moschee, die auf der Klippe über dem Fluss Neretva erbaut wurde. Sie haben die Möglichkeit, das Minarett zu besteigen und das fantastische Panorama der Stadt Mostar und der Alten Brücke zu sehen.

...

Wir beenden die Reise mit einem Besuch von Blagaj und seiner Derwisch-Tekke aus dem 15. Jahrhundert; Es gibt die größte Trinkwasserquelle in Europa und auf der Klippe darüber befindet sich der mittelalterliche Wächter von Blagaj - Stephen's Town.

...

Nach dem Mittagessen in der wunderschönen Umgebung von Blagaj müssen wir nach Sarajevo zurückkehren.

Tag 2
  • Lizensierter Reiseführer
  • Transport mit modernem Fahrzeug und Fahrer
  • Individuelle Anreise
  • Essen und Trinken
  • Andere persönliche Ausgaben
Safe Travels - Bosnia and Herzegovina
Bosnian History Guide - Discover the Undiscovered
Beautiful Bosnia
Sanel Silajdzić - Tourist guide

Reiseführer

 

Sanel Silajdzić - Fremdenführer

 

+387 61 237 906

 

Bosnian History Guide - Discover the Undiscovered

Sozialen Medien

 

Besuchen Sie mich auf Facebook