Scroll to Content

Atomkriegskommando, auch bekannt als die Arche und mit dem Spitznamen Tito Bunker, ist ein
ehemaliger Atombunker und militärische Kommandozentrale.
Die ARK wurde zwischen 1953 und 1979 auf einem Hügel am Fuße des Zlatar-Gebirges erbaut
und ist das größte Atombunker und eine der größten unterirdischen Anlagen, die jemals im
ehemaligen Jugoslawien errichtet wurden. Nach seiner Fertigstellung war es mehr als ein
Jahrzehnt lang die geheimste militärische Einrichtung des Landes.